Ball Beratung

Zukunft ermöglichen

In der Digi­ta­li­sie­rung zählt jetzt nur eins: Schnel­le­re Umset­zung. Ich unter­stüt­ze und befä­hi­ge Unter­neh­men dabei, digi­tal zu wer­den – in Mind­set, Pro­zes­sen und Technologie.

Für Ihre Innovations-Themen

  • Digi­ta­le Transformation
  • Digi­ta­le Roadmap
  • Indus­trie 4.0 (IoT)
  • Trans­for­ma­ti­ons- und Chan­ge Management
  • Restruk­tu­rie­rung und Sanierung
  • Busi­ness Model­ling und Development
  • Busi­ness Pro­cess Management
  • Port­fo­lio­ma­nage­ment
  • Mer­ger & Aquisition

Es gibt Bera­ter, die ken­nen sofort den rich­ti­gen Weg für Ihre Zie­le. Und es gibt Coa­ches, die mode­rie­ren Ihnen jedes The­ma in die Mann­schaft. Nur sel­ten ist jemand in der Lage, Ihre Zie­le kri­tisch zu wür­di­gen und sie mit den vor­han­de­nen Mög­lich­kei­ten und Kapa­zi­tä­ten in Ein­klang zu brin­gen. Mit der Umset­zung lässt man Sie dann ohne­hin meist allein.

Mein Bera­tungs­an­satz ori­en­tiert sich an der Arbeit eines Mann­schafts­trai­ners. Sobald wir gemein­sam das Ziel geklärt haben, brin­ge ich das Team  auf den ein­zel­nen Posi­tio­nen zur Ent­fal­tung. Dabei erar­bei­ten wir gemein­sam Schritt für Schritt die tak­ti­schen Umset­zun­gen im Detail immer mit dem Ziel vor Augen: die erfolg­rei­che digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on Ihres Unternehmens.

Aus Erfahrung mit Methode

Im Rück­blick erschei­nen ver­streu­te Etap­pen schnell als kon­sis­ten­te Ent­wick­lung. Doch ich bin selbst ver­blüfft, wie sehr das The­ma „Zukunft ermög­li­chen“ bei allen mei­nen bis­he­ri­gen Enga­ge­ments im Fokus stand. Zu Anfang mag das Zufall gewe­sen sein. Doch schnell wur­de es zur Metho­de. Mei­ne Methode.

  • Im Fami­li­en­un­ter­neh­men den Tur­naround geschafft und alle Mit­ar­bei­ter in Anstel­lung gehalten.
  • Als Inge­nieur im trans­na­tio­na­len Unter­neh­men gelernt, dass erst ver­kauf­te Pro­duk­te gute Pro­duk­te sind.
  • Beim Start-up ver­stan­den, wie schnell man mit Pro­to­ty­pen sein kann.
  • Beim Welt­markt­füh­rer in klei­nem Team und Bud­get mit Lean-Start­up-Metho­den neue Pro­duk­te auf den Markt gebracht.
  • Im Kon­zern trotz und wegen Wider­stän­den die gesetz­ten Zie­le erreicht.

Ob im eige­nen Fami­li­en­un­ter­neh­men, in der Aus­bil­dung zum Maschi­nen­schlos­ser, in der Arbeit mit Start-ups, als ein­fa­ches Team-Mit­glied oder als Lei­ter eines Geschäfts­fel­des im Groß­kon­zern, stets gehe ich mit Hands-On Men­ta­li­tät der einen Fra­ge nach „Was fehlt, um erfolg­reich zu sein?“

Ball Beratung - Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft begleiten

Evolution

Sind Sie bereit für den Wan­del? Bereit, aus Ihrem Geschäfts­mo­dell her­aus­zu­ho­len, was wirk­lich dar­in steckt? Ich ent­wick­le mit Ihnen eine digi­ta­le Road­map und set­ze sie um. Viel­leicht liegt in der Sanie­rung der Erfolg oder doch im Auf­bau neu­er Geschäfts­fel­der. Eine Port­fo­lio- und Markt­ana­ly­se ist hier die Basis für das erfolg­rei­che Trans­for­ma­ti­ons­pro­gramm und den Markt­ein­tritt mit erwei­ter­tem oder ange­pass­tem Portfolio.

Disruption

Oder Sie möch­ten den nächs­ten Schritt gehen und pro­dukt­zen­tri­sche Sicht­wei­sen in kun­den­zen­tri­sche Sicht­wei­sen über­füh­ren. Damit len­ken Sie den Fokus auf die Men­schen, für die Sie Ihre Pro­duk­te oder Dienst­lei­tun­gen anbie­ten. Statt sich wei­ter­hin zu fra­gen: „Was könn­te mein Pro­dukt noch alles kön­nen?“  inter­es­siert Sie dann vor allem: „Wie erfül­le ich die Bedürf­nis­se mei­ner Kun­den bes­ser?“. Sind Sie es leid, immer wie­der noch ein Stück ver­kau­fen zu müs­sen, um erneut nur ein­ma­li­ge Ein­nah­men zu erwirt­schaf­ten? Seh­nen Sie sich nach wie­der­keh­ren­den Erträ­gen? Wie wäre es mit sub­scrip­ti­ons­ba­sier­ten Geschäfts­mo­del­len und „Ser­vice as a Ser­vice“? Es gibt mehr als einen Weg für Sie.

Innovation

Ich möch­te Ihre Poten­zia­le ber­gen. Poten­zia­le im Geschäfts­mo­dell und in der Mann­schaft. Erst ein­mal zuhö­ren, wor­um es Ihnen geht. Sobald das klar ist, schnell ins Machen kom­men. Auch mit den neu­es­ten Metho­den der aktu­el­len Hirn­for­schung. So sehen Sie Schritt für Schritt schnell, wie sich Erfol­ge ein­stel­len und sich das gro­ße Bild abzu­zeich­nen beginnt. Dabei kann es auch zu Pro­ble­men und Kon­flik­ten kom­men. Wie auch nicht? Es soll sich ja etwas ändern. Hier kann ich Sie ganz beson­ders unter­stüt­zen, weil ich die Betrof­fe­nen zu Akteu­ren mache.

Wol­len wir den ers­ten Schritt machen und uns in einem unver­bind­li­chen Gespräch kennenlernen?

Hartmut Ball